Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen, Universität zu Lübeck

isp_uni_de

Das Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen (ISP) der Universität zu Lübeck wird seit ca. drei Jahren von Prof. Dr. Martin Leucker geleitet. Es beschäftigt sich sowohl in der Lehre als auch in der Forschung im Besonderen mit der systematischen Entwicklung von sicheren Softwaresystemen. Daher wird neben allgemeinen programmier- und softwaretechnischen Aspekten ein Schwerpunkt auf Formale Methoden gelegt. Weiterhin arbeitet das ISP an Verifikationsverfahren für Softwaresysteme, wie Model-Checking, Testen und Runtime-Verification.

Das ISP bietet Vorlesungen, Seminare und Praktika in den Bereichen Softwaretechnik, Model Checking, Testen und Runtime Verification an. Auf diese Weise fließen aktuelle Forschungsergebnisse direkt in die Ausbildung der Studenten ein. In staatlichen und bilateralen Forschungsprojekten wird neues Wissen akquiriert und im Rahmen des Wissenstransfers an die Projektpartner weitergegeben. Zum Teil findet auch eine direkte Beratungsleistung bei Kooperationspartnern statt.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Martin Leucker
Institut für Softwaretechnik und Programmiersprachen
Universität zu Lübeck
Ratzeburger Allee 160, D-23562 Lübeck
Email: leucker(at)isp.uni-luebeck.de
WWW: www.isp.uni-luebeck.de